1. Oktober 2017: Massaker in Las Vegas

Am Abend des 1. Oktober 2017 ereignete sich unweit des Mandalay Bay Hotels in Las Vegas eine Tragödie unvorstellbaren Ausmaßes: In Folge eines vom Attentäter Stephen Paddock verübten Massenmords  wurden mindestens 59 Menschen getötet und mehr als 500 verletzt. Viele schweben noch immer in Lebensgefahr.

Auch an Tag 5 macht uns dies als langjährige Freunde dieser Stadt betroffener denn je. Wie radikal ein vermeintlich toller Abend in Las Vegas enden kann, wurde uns allen brutal vor Augen geführt.

Allen Betroffenen und Angehörigen wünschen wir an dieser Stelle nur das Beste. Wie immer gilt ein besonderer Dank den Ersthelfern und Rettungskräften vor Ort, die sicherlich noch Schlimmeres verhindert haben.

No more words needed… 🙁

1. Oktober 2017: Massaker in Las Vegas: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar