Aston Kutscher feiert in Vegas

ashton-kutcher-vegasDer Hollywood-Star Aston Kutscher soll zusammen mit 40 seiner Freunde ein Partywochenende in Las Vegas verbracht haben. Party-Wochenende in Las Vegas? Diese Spiel-, Feier- und Erlebnismetropole soll er jedoch ohne seine Freundin, Mila Kunis, aufgesucht haben.

Viele partywilligen Besucher der Casinometropole haben sich Las Vegas nicht ohne Grund ausgesucht. Allein aus Los Angeles strömen jedes Wochenende Tausende über den Highway nach Vegas. Der sechsunddreißigjährige Aston Kutscher ist wohl nun auch einer der Party-Besucher übers Wochenende geworden. Laut dem US-Magazin „People“ ist der Star aus „Two and a Half Men“ zusammen mit einer Gruppe von gut 40 Leuten, nach Las Vegas gereist um dort den 40. Geburtstag von seinem Freund Luke Watson zu feiern. Von Magazin „People“ wurde noch angegeben, dass seine schwangere Freundin Mila Kunis (30) nicht mit dabei war.

Dem Bericht zufolge startete die Las-Vegas-Geburtstagsparty für Kutscher, dem Geburtstagskind und seine gut 40 Freunde in einem Stack-Restaurant. Dabei soll sich die Truppe nebenbei ein Basketballspiel angeschaut haben. Aston Kutscher machte an diesem Abend einen netten Eindruck und soll zu allen überaus nett gewesen sein. Zudem ging auch herum, dass er seine Freundin Mila Kunis nicht vergessen habe.

Der Fernseh- und Kinostar, Aston Kutscher, soll während der Party für eine Minute verschwunden sein, um einen Anruf seiner Freundin entgegennehmen zu können. Am Tag darauf soll sich Kutscher mit seiner Freundin am Pool des Aria Hotels getroffen haben, um dort ein paar Drinks zu genießen. In der darauf folgenden Nacht war er scheinbar im Haze Club unterwegs.

Aston Kutscher feiert in Vegas: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3,67 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar