Blind-Wedding in Las Vegas

In der überaus ausgefallenen Stadt Las Vegas, mitten in Nevada, geschehen immer neu extravagante Aktionen. So auch letzten Samstag, als Vanessa und Markus die Blind-Hochzeit wagten. Die beiden völlig fremden Österreicher heirateten in den Wedding Chaplels, mit der Hoffnung sich mit denn zu verlieben. Die beiden wurden vom österreichischen Radiosender „Kronehit“ bei dieser Blind-Hochzeit unterstützt.

Auch wenn es vielen anfangs nur für eine neue Werbeaktion vorkam, gaben sich die Beiden (Markus und Vanessa) in Las Vegas das Ja-Wort.Die einundzwanzigjährige, frisch verheiratete „Kronehit“-Hörerin Vanessa wurde durch ihre bisherigen Misserfolge motiviert, an dieser Aktion teilzunehmen. Trotz der hohen Scheidungsrate in Österreich beschloss sie, einen völlig fremden Mann zu heiraten. Nachdem der Radiosender „Kronehit“ über ihren Radiosender nach Interessenten ausrief, meldeten sich weit über hundert Interessenten.

Nach dieser zufälligen Auswahlaktion gaben sich die Beiden am letzten Samstag in Las Vegas das Ja-Wort. Sowohl Vanessa als auch Markus trugen, bis sie in der Kapelle waren, eine Maske, die ihr Aussehen weiterhin geheim hielt. Erst in der Las Vegas-Kapelle nahmen sie diese Masken ab und konnten sich das erste Mal sehen. Nach den Ja-Worttauschten die Beiden etwas zurückhaltend Küsse aus und freuten sich darauf den Anderen näher kennenzulernen. Die Hoffnung, dass es die wahre Liebe ist, war beiden anzusehen.

Die frisch verheiratete Vanessa schwärmte nach dem bisher schönsten Moment in ihrem Leben: „Es ist unglaublich, wie nervös ich war und in dem Kleid hab ich mich wie eine richtige Prinzessin gefühlt. Den heutigen Tag werde ich mein Leben lang nicht vergessen. Danke Kronehit! Es ist alles traumhaft und Markus gefällt mir jetzt schon sehr gut“

Die beiden Moderatoren Meinrad Knapp und Anita Ableidinger aus der österreichischen Radioshow „Guten Morgen Österreich“ konnten Vanessa bei dieser verrückten Aktion erfolgreich unterstützen. Meinrad Knapp sagte dazu: „Vom Brautkleid bis hin zum Lügendetektor, haben wir alles getan um diese absolut radikale Idee umzusetzen“. Seine Kollegin AnitaAbleidinger klang dagegen noch optimistischer: „Ich habe ein sehr gutes Gefühl bei den Zweien und wer weiß, vielleicht hält gerade diese Ehe eben, weil sie so verrückt ist!“

Durch diese Aktion des österreichischen Radiosenders zeigte sich mal wieder, dass in Las Vegas die verrücktesten Aktionen aus aller Welt stattfinden. Wir werden Sie auch weiterhin über die Geschehnisse in Las Vegas auf dem laufenden hallten.


Blind-Wedding in Las Vegas: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Schreibe einen Kommentar