WSOP in Las Vegas: Mario Basler hält durch

Das Main Event der World Series of Poker in Las Vegas läuft aktuell mit dabei ist auch ein in Deutschland nicht ganz unbekannter Spieler. Mario Basler schickt sich auch an Tag 3 an, das ganz große Ding nach Hause zu holen.

Der große Abräumer? Mario Basler bei der WSOP

Und wie läuft es so für den ehemaligen Bundesliga-Star? Ganz gut. Den Traum vom WM-Titel konnte er sich in seiner angestammten Sportart nie erfüllen – aber jetzt in Vegas soll es besser laufen. Denn mit rund 8,1 Millionen USD Preisgeld gibt es hier zudem noch einen besonders wertvollen Titel zu holen. Immerhin hat er den 3. Tag überstanden; bis zum Finale am 22. Juli 2017 ist es also noch ein Stück weit.

In den ersten Tagen erlebte der ehemalige Bundesliga-Spieler und jetziger TV-Experte an den Tischen ein auf und ab. In das Rennen ging Basler mit Chips in Höhe von 76.000 Chips und immerhin 7222 Gegnern an den Tischen. Nachdem es gleich am ersten Tag nach einem schnellen Aus aussah, kam er zwischenzeitlich mit 280.000 Chips sogar in die Siegergruppe. An Tag 3 hat er viel davon gelassen und verfügt jetzt noch über eine Reserve von 66.000 Chips.

Aktuell sind noch 2572 Spieler im Rennen und ein letztes Preisgeld wird bis zu Platz 1084 ausgezahlt. Demjenigen winken immerhin noch 15.000 USD, was gegenüber dem Startgeld von 10.000 USD doch immerhin ein netter 50% Profit (vor Steuern) wäre.

Mario Basler ist am Pokertisch übrigens nicht gänzlich neu. So absolvierte er unter anderem bereits in Tschechien ein Turnier bei dem er aber nicht allzu glorreich abschloss. Der einzige deutsche Gewinner der WSOP in Las Vegas war bisher übrigens im Jahr 2011 Pius Heinz, der sagenhafte 8,7 Millionen USD gewann.

WSOP in Las Vegas: Mario Basler hält durch: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen. Loading...

David Blaine: Magier kommt bei Trick fast um´s Leben

Das war knapp! Der Magier David Blaine hat sich bei der Vorführung seines neuesten Zaubertricks auf der Showbühne in Las Vegas fast selbst erschossen.

Den neuen Trick führt der Magier seit Ende 2016 auf und bisher ging stets alles gut. Nun aber wäre ihm die Kombination von Gewehr und Schnur fast zum Verhängnis geworden – bei seiner letzten Show schoss er sich bei dem Versuch eine Kugel mit dem Mund zu fangen versehentlich selbst in den Hals.

Volles Risiko ganz ohne doppelten Boden

Besonders schwer wiegt, dass der Magier hier ohne jede Schutzvorrichtung arbeitete. Dabei läuft der Trick wie gewohnt ab. David Blaine feuerte zunächst einen Probeschuss ab, um das Publikum von der Echtheit des Aufbaus zu überzeugen. Dabei war das Gewehr fest auf einem Tisch montiert. Über eine am Abzug festgebundene Schnur löste der Magier den Schuss aus – Ziel: Eine Sektflasche einige Meter weiter – Volltreffer!

Dann schritt er zum Höhepunkt. Nur mit Sonnenbrille und Mundschutz ausgestattet war wie immer geplant, die Kugel mit einer Metalldose zu fangen die in seinem Mund fixiert war. Diese hielt – im Gegensatz zu früher – nicht stand!

Dem Tod von der Schippe gesprungen

Die Kugel schlug in der Dose ein und durchschlug diese anschließend. Laut Blaine war ein furchtbarer Schmerz zu spüren. Glücklicherweise ging die Verletzung glimpflich aus; lediglich ein kleiner Teil der Backe war betroffen. Trotzdem wurde die Show kurzerhand abgebrochen und Blaine in das nächstgelegene Krankenhaus transportiert.

Letzte Aussage von Blaine: „Ich mache weiter, komme was wolle!“

Gut so!

David Blaine: Magier kommt bei Trick fast um´s Leben: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,86 von 5 Punkten, basieren auf 7 abgegebenen Stimmen. Loading...

Promis in Las Vegas: Jan Rouven auf Abwegen

prozess-gegen-jan-rouven-beginnt-in-las-vegas

Der aufstrebende Magier aus Kerpen erfreute sich am Strip großer Beliebtheit. Doch abseits des Bühnenlichts bewegte er sich mutmaßlich im Bereich der Kinderpornographie.

Vor knapp 2 Wochen begann deshalb der Prozess gegen einen der bekanntesten Künstler in Las Vegas. Auch für uns war die Nachricht nur schwer verdaulich, so unglaublich klingen die Vorwürfe. So soll Jan Rouven zwischen 3.500 und 40.000 einschlägige Bilder besessen haben.

Bereits im März dieses Jahres wurde er festgenommen, kurz nachdem er an einer Grundschule Kindern vorlas – welche eine Ironie. Den kompletten Artikel findet ihr hier

Der tiefe Fall des Las-Vegas-Magiers Jan Rouven (Welt vom 24.10.2016)

Sollte Jan Rouven verurteilt werden, so drohen ihm 30 Jahre Gefängnis.

Promis in Las Vegas: Jan Rouven auf Abwegen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,75 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen. Loading...

Gesund in der Ferne: Steffi Graf baut Obst und Gemüse selber an

Ein Trend, keine Frage. Warum zur Fertignahrung greifen oder behandelte Waren im Frischebereich kaufen? Steffi Graf macht mit und baut an: Im kargen Las Vegas erntet sie Obst und Gemüse selbst.

Hier leben und ernten die Grafs.

Hier leben und ernten die Grafs.

Zeit genug hat sie dafür auf jeden Fall. Nach dem Ende ihrer Karriere zog sie zusammen mit Mann André Agassi in die Glitzermetropole Las Vegas. In Stripnähe dürfte man sie wohl nicht treffen: Das Tennispaar lebt im schmucken Vorort Henderson.

Auf ihrem Grundstück hat sie dort ausreichend Platz um sowohl Obst und Gemüse selbst anzubauen und zu ernten. Ein reiner Zeitvertreib? Nein. Ökologisches Bewusstsein trieb die Familie zu diesem Schritt. Mittlerweile besteht der größte Teil des Gartens aus Anbauflächen und alle sonstigen Ecken wurden mit Wüstenpflanzen und Kunstrasen ausgestattet – das „spare Wasser und Zeit“, so die 48-Jährige.

Übrigens: Was die Grafs nicht selber ernten kaufen sie nach wie vor ein – freilich im Bio-Laden.

Gesund in der Ferne: Steffi Graf baut Obst und Gemüse selber an: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,83 von 5 Punkten, basieren auf 6 abgegebenen Stimmen. Loading...

Unter Gangstern: Joseph Blatter bekommt Platz im Las Vegas Mob Museum

Blatter in Vegas? Ja, aber ganz anders als man denkt. Der ehemalige FIFA-Boss darf sich im berühmten Las Vegas Mob Museum ab sofort neben Gangstern wie Lucky Luciano und Al Capone einreihen.

joseph_blatter_mob_museum_las_vegas

Denn die US-amerikanische Glitzermetropole ist durchaus bekannt für die vielen „Mobster“ die dort teils jahrzehntelang ihr Unwesen trieben. Keine Frage: Es war insbesondere die Mafia die ordentlich in Las Vegas investierte und der einst kargen Wüstenstadt so zu Weltruhm verhalf.

Grund genug dies in einer weiteren Attraktion, dem Mob Museum, zu würdigen. Das Museum liegt in Downtown Las Vegas unweit der Fremont Street Experience und bietet den Besuchern einen guten Einblick in das Leben und die Karrieren der berühmtesten Verbrecher der Welt.

Und dort gehört laut Meinung des Kritikers Jennings auch der berüchtigte Joseph Blatter hin. Korruption, Schmiergeldzahlungen, Prostituierte – damit konnte der ehemalige FIFA-Chef imemr trumpfen. Und das sichert ihm den Platz unter seinesgleichen.

Sepp Blatter is the Godfather, and silence is his code. [Jennings]

Weitere Informationen zum Mob Museum erhaltet ihr auf www.themobmuseum.org

Unter Gangstern: Joseph Blatter bekommt Platz im Las Vegas Mob Museum: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 6 abgegebenen Stimmen. Loading...

Show in Las Vegas: Jennifer Lopez knackt alle Rekorde

all-i-have-jennifer-lopez-in-las-vegas

Jennifer Lopez holt so richtig aus und erreicht mit ihrer Show wohl den Geschmack der Zuschauer zu 100%. Ihre Show „All i have“ brach im Vorverkauf bereits alle Rekorde.

Vor einigen Monaten hätten wir ja glatt darauf getippt, dass Britney Spears das Rennen machen wird . Auch diese hatte ihr Engagement in Las Vegas bekundet und alsbald in die Tat umgesetzt. Nun aber ist es doch Jennifer Lopez.

Im Vorverkauf für ihre Show „All i have“, die im Dezember 20016 in Las Vegas startet, hat die die Entertainerin bereits jetzt ordentlich verkauft. So wurde bspw. in der vergangenen Woche an einem einzigen Tag Tickets im Wert von knapp einer Million USD ( 883.000€) verkauft.

Show in Las Vegas: Jennifer Lopez knackt alle Rekorde: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,67 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen. Loading...

Nobel Party in Vegas: Fußball-Stars lassen es sich gut gehen

Vegas ist In und jeder möchte dabei sein. Neben uns Touristen finden sich auch Größen aus Hollywood und der Sportwelt ein. Diesmal mit dabei: Zlatan Ibrahimovic.

zlatan-ibrahimovic-in-las-vegas

Ein bisschen Spaß muss sein – am Encore Pool. [Foto: DUKAS]

Dieser ließ es sich mit drei weiteren Teamkollegen vom Superclub Paris Saint-Germain richtig gut gehen. Nach dem gewonnenen Ligacup (vergangenen Samstag mit einem 2:1 gegen Lille) darf man sich auch mal eine kleine Auszeit gönnen. Und diesmal war wohl Vegas dran – ein 3tägiger Kurztrip um neue Kräfte zu tanken. Mit am Start waren noch die Teamkollegen Verratti, Sirigu und Pastore.

Gefeiert wurde dabei standesgemäß. Das Bild der Woche zeigt die Super-Fußballer am luxuriösen Encore Beach-Club. Umrundet von leicht bekleideten Damen genossen die vier die eine oder andere „lockere Stunde“ – bei aktuell mehr als 32° und keinen weiteren Verpflichtungen (das Aus in der Champions League ist bereits Geschichte) sei es ihnen gegönnt!

Nobel Party in Vegas: Fußball-Stars lassen es sich gut gehen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,83 von 5 Punkten, basieren auf 6 abgegebenen Stimmen. Loading...

Backstreet Boys bekommen eigene Show in Las Vegas

backstreet-boys-in-las-vegas

Mariah Carey, Britney Spears und J-Lo waren nur einige bekannte Größen die im Glücksspielmekka Las Vegas ihre eigene Show bekamen. Nun folgen die Backstreet Boys, welche voraussichtlich im Juni 2016 die erste Show liefern.

Vorerst ist jedoch kein dauerhaftes Engagement geplant. Der Frontmann Nick Carter bestätigte letzte Woche, dass es vorerst 9 Termine geben wird. Wenn die Zahlen stimmen, denkt man im Anschluss über eine Verlängerung oder gar eine dauerhafte Show nach.

Fans der Boygroup, die bisher mehr als 130 Millionen Tonträger verkaufte und damit als die erfolgreichste Band ihres Genres zählt, dürfen sich laut ersten Gerüchten auf eine umfassende Show freuen. Ein spektakuläres Bühnenspecial gehört ebenso dazu wie alle Songs der Band. Und natürlich wird diese vollständig antreten: Neben Carter sind dies Howie Dorough, Brian Littrell, Kevin Richardson und Alexander James McLean.

Fans dürfen gespannt sein. Bevor die Backstreet Boys in Vegas starten, gibt es noch eine US-Tournee auf der unter anderem das neue Album vorgestellt wird.

Backstreet Boys bekommen eigene Show in Las Vegas: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,90 von 5 Punkten, basieren auf 10 abgegebenen Stimmen. Loading...

Britney Spears legt nach: Mehr für das Auge!

Britney Spears hat ihre Show in Las Vegas, „Britney: Piece of me” einer Generalüberholung unterzogen. Ab sofort gibt es noch mehr zu sehen – das freut vor allem männliche Fans!

Noch mehr nackte Haut: Britney Spears! [Foto: AP]

Noch mehr nackte Haut: Britney Spears! [Foto: AP]

Im Interview mit dem US-Magazin PeopleStyle packte die Stylistin Soyon An jetzt aus. „Für die Fans wird es noch deutlich mehr zu sehen geben. Mehr enge Bodys mit Steinchen und Glitzer aller Art sollen den Superstar auf der Bühne schmücken.“

Und für die Fans bedeutet das: Mehr nackte Haut als je zuvor! Britney hatte sich ja in jüngster Vergangenheit schon gut gemacht. Ein hartes Training dürfte jetzt also eine noch bessere Grundlage für tolle, weitere Outfits sein.
Das Modehaus LaBourjoise lieferte ebenfalls eine der neuen Kreationen für das 34jährige Pop-Sternchen. „Alles was Spears trägt, kommt so wunderbar zu Geltung und lässt sie stets besser aussehen“.

Wir dürfen überrascht sein. Die Show selbst kam bisher ja gut an und trotz Top-Preisen an der Abendkasse ist sie nach wie vor fast immer ausgebucht.

Tickets: Britney Spears tritt mehrmals im Monat im Planet Holleywood Resort & Casino direkt am Strip auf. Die Show beginnt abends um 21.00 Uhr und kostet je nach Sitzklasse zwischen 89,00 – 2.525 USD.

Britney Spears legt nach: Mehr für das Auge!: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,90 von 5 Punkten, basieren auf 10 abgegebenen Stimmen. Loading...

Take That: Bekommt die Kult-Group ihre eigene Show in Las Vegas?

take-that-bekommt-show-in-las-vegas

Die Gerüchteküche munkelt ordentlich. Und wenn man ersten Meldungen Glauben schenken darf, bekommt Take That schon sehr bald eine eigene Bühne in Las Vegas.

Und das dürfte doch wahrlich eine Krönung für die Jungs der beliebten Band sein. Gary Barlow (44), Mark Owen ( 43) und Howard Donald (47) würden den Schritt jedenfalls wagen. Nachdem Robbie Williams ja schon länger pausiert und Jason Orange die Band in 2014 verlassen hatte, dürften sich die verbliebenen Herren über ein Engagement freuen.

Ein Auftritt von Dauer

Und bei einer Konzertreihe soll es diesmal nicht bleiben. Das neueste Album der Band ( „III“) kam bei einem Veranstalter in Las Vegas jedenfalls so gut an, dass dieser gleich einen längeren Aufenthalt für die Band plant. Einer Showreihe stünde damit nichts im Wege – bekanntlich kann diese ja auch mal länger dauern; man denke nur an Celine Dion!

Durchbruch in den USA?

Für die verbliebenen Jungs von Take That wäre ein derartiges Engagement jedenfalls ein guter Schritt nach vorne. Denn der ganz große Durchbruch jenseits des Atlantiks blieb der englischen Kultband bisher verwehrt.
Neben der britischen „Sun“ titelt derzeit übrigens auch Gary Barlow über ein mögliches Comeback. Letzterer macht dies aber ganz locker via Twitter Account. Offiziell ist damit noch nichts – immerhin wurde eine Reise nach Las Vegas jedoch schon bestätigt.

Take That: Bekommt die Kult-Group ihre eigene Show in Las Vegas?: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 11 abgegebenen Stimmen. Loading...