Genussmittel in Las Vegas erst ab 21?

gesetzIn der Stadt der Sünden gibt es eine große Auswahl an sehenswerten Erlebnissen. Leider müssen viele Touristen, die das 21. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, feststellen, dass ihnen viele Türen verschlossen bleiben. Da fragen sich viele, die noch nicht 21 sind, ob sich dieser Urlaub für sie lohnt.

Kuriose Gesetze
Die USA sind ja für ihre anders geregelten Verbote und Zulassungen bekannt. Zum Teil sind diese auch sehr kurios. So ist es z.B. im Bundesstaat Alabama verboten die Ehefrauen nur mit einem Stock zu prügeln, dessen Durchmesser größer ist als der des Daumens. In Colorado sind laut Gesetz freilaufende Katzen dazu verpflichtet, einen Rückstrahler zu tragen. Der Bundesstaat Florida hat auch eine überaus unwahrscheinliche Situation in den Gesetzestexten geregelt: Wird ein Elefant an einer Parkuhr angebunden, so ist eine normale Parkgebühr zu entrichten.

Merkwürdige Vorschriften auch in Las Vegas
Aber auch in Las Vegas, also dem Bundesstaat Nevada, gibt es solche überaus merkwürdigen Regelungen. So ist es illegal, sein Gebiss zu verpfänden oder mit einem Kamel auf dem Highway zu reiten. Innerhalb des eigenen Grundstücks ist es erlaubt jemanden aufzuhängen, wenn er den Hund erschossen hat. Laut Gesetz ist hier der Sex ohne Kondome verboten. Jedoch sind für die Touristen ganz andere gesetzliche Regelungen, für den Urlaub in der Casinometropole, entscheidend.

Rauchen in den USA
„It’s the law.“ ist der Spruch in den USA der kaum zutreffender seien könnte. Die Gesetze werden dort sehr genau genommen und man sollte auch als Tourist gut darauf achten diese nicht zu verletzen. Das Rauchen in den USA ist in der Öffentlichkeit überwiegend verboten. Es gibt ein bundesweites Rauchverbot für Plätze, Restaurants und Bars. Jedoch haben dieses nicht alle Staaten übernommen. In Las Vegas wird das rauchen noch wesentlich lockerer gesehen, als in anderen Staaten der USA. Auch wenn dort in den Restaurants das Rauchen verboten ist, haben die meisten Bars einen Raucherbereich. Auch in der Öffentlichkeit ist dies kein Verbrechen. Das Entscheidende in Vegas sind die Casinos. Dort wird es anders gehandhabt als anderswo. Das Rauchen ist dort oft gestattet und es gibt dort extra Nichtraucherbereiche.

Alkohol in der Casinometropole
Auch wenn in Las Vegas relativ viel erlaubt ist, darf und wird Alkohol auch dort erst ab dem 21. Lebensjahr verkauft. Für viele Touristen, die schon seid mehreren Jahren 21 sind, ist es oft noch sehr ungewöhnlich, beim Kauf von einem Bier nach der ID, also dem Personalausweis, gefragt zu werden. Das liegt an den harten Strafen und der guten Strafverfolgung vor Ort. Beim Kauf von einem alkoholischen Getränk wird dieses auch in einer Papiertüte verhüllt. Dies soll verdecken, dass es sich um ein alkoholisches Getränk handelt. Allerdings weiß jeder auf den Straßen von Las Vegas, was sich in einer solchen Papiertüte befindet. Auch das Trinken von einem solchem Getränk ist im nahen Umkreis vom Supermarkt verboten.

Las Vegas ist Las Vegas
Die USA mögen zwar viele Gesetze haben, die auf den ersten Blick abschreckend wirken. Jedoch wird das Ganze in Las Vegas noch etwas weniger streng gesehen als in anderen Stätten der USA. Auch die Police vor Ort sieht meist darüber hinweg, wenn man auf den öffentlichen Straßen sein Bier ohne die sonst so übliche Papiertüte trinkt. Dies kann natürlich von Police Officer zu Police Officer unterschiedlich sein und somit sollte man auch dort vorsichtig sein. Die Altersgrenze ist jedoch nicht falsch einzuschätzen. Vor dem 21. Lebensjahr sollten man diese Genussmittel nicht in Anspruch nehmen.

Fazit
Las Vegas ist einer Stadt für alle. Seien es Familien, frisch verheiratete Paare, Singles , Homosexuelle oder auch Transvestiten. Das Alter spielt dabei keine Rolle. Auch ohne öffentlichen Alkohol- oder Nikotinkonsum bietet die Stadt mehr als genug Möglichkeiten einen erholsamen, erlebnisreichen oder abenteuerlichen Urlaub zu verbringen. Bei Hotelanlagen, wie z.B. das Mandalay Bay, können die Besucher ihren Urlaub auch nur dort verbringen und ein wahrhaft besonderes Urlaubserlebnis mit sich nehmen. Somit ist Las Vegas für jedermann in allen Altersgruppen ein Erlebnis.


Genussmittel in Las Vegas erst ab 21?: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,67 von 5 Punkten, basieren auf 6 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Schreibe einen Kommentar