Lady Gaga in Las Vegas: Gibt es eine Fortsetzung?

Lady Gaga im Park MGM: Geht es auch nach 2020 weiter?

Mit guten Nachrichten starten wir in das neue Jahr. Das US-Sternchen Lady Gaga verkündete jüngst, ihr Engagement in Las Vegas auch nach dem Ende der aktuellen Tour weiterzuführen.

Und das dürfte nicht nur Veranstalter und den US-Star selbst freuen. Auch die Fans honorieren die aktuellen Auftritte mit großer Zustimmung. Zur Zeit tritt Lady Gaga mit ihren Enigma-Shows im Park Theater des Park MGM, dem ehemaligen Monte Carlo, auf. Seit November Dezember 2018 tritt Lady Gaga dort auf. Der aktuelle Showzyklus läuft noch bis Mai 2020 (wir berichteten).

Übrigens war die spektakuläre Show des US-Stars im abgelaufenen Jahr 2019 die erfolgreichste in ganz Las Vegas. Und damit auch ein einträgliches Geschäft für alle Beteiligten, dass nicht zuletzt durch die hohen Eintrittspreise für die Show ermöglicht wird.

Verlängerung der Show geplant

Die gute Kritik und die ausverkauften Ränge machen sich dann auch in ersten Verlautbarungen bezüglich des weiteren Engagements von Lady Gaga bemerkbar. Sowohl die Produzenten als auch Lady Gaga selbst ließen durchblicken, dass eine Verlängerung um 1-2 Jahre angedacht sei. Damit könnte sie noch bis mindestens 2021 auf der Bühne des Park Theaters stehen.

Eine offizielle Bestätigung des Gastgebers, der MGM Resorts International, steht bisher allerdings noch aus. Es wäre jedoch schon sehr verwunderlich, wenn diese eine derartige Erfolgsstory beenden würden.

Lady Gaga in Las Vegas: Gibt es eine Fortsetzung?: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar