Riviera Hotel in Las Vegas schließt für immer seine Türen

Aus und vorbei. Das Riviera Resort & Hotel in Las Vegas hat vergangene Woche für immer seine Türen geschlossen. Damit endet nach 60 Jahren die Geschichte eines der bekanntesten Hotels am Strip.

Wir berichteten bereits vor einigen Wochen über die kommende Schließung eines der ältesten Hotels am Strip (zum Bericht). Grund dafür war neben mangelnder Rendite vor allem die Offerte des Las Vegas Cenvention Centers, das sein Areal von der Paradise Road bis hin zum Strip ausdehnen möchte.

Sicher scheint damit auch, dass der neue Eigentümer, der jetzt mehr Platz denn je für weitere Messehallen & Co hat, dass alte Riviera sprengen wird. Platz für Neues und das alte geht mit einem lauten Knall – in Las Vegas nichts Neues.

Zum Abschluss haben wir hier noch ein paar Bilder vom Tag der Schließung aufgestöbert. Schade um das Riviera; war es doch neben dem Sahara Resort und Casino (welches jüngst als modernes SLS Vegas neu eröffnet wurde) eines der alten und nostalgischen Hotels, welche Vegas erst groß gemacht haben.

Riviera Hotel in Las Vegas schließt für immer seine Türen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 10 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Schreibe einen Kommentar