Günstige Flüge 2017: Auf nach Vegas für unter 400€

Wir hatten schon mehrfach über die neuen Routen von Eurowings berichtet und nun ist es endlich soweit. Schon bald wird die deutsche Airline von mehreren Flughäfen nonstop nach Las Vegas fliegen.

Kein Marketing-Gag: Die günstigen Preise gibt es wirklich.

Dabei wurde der Start der neuen Strecke in 2016 bereits zwei Mal verschoben. Für alle die sich schon damals auf die neue Verbindung gefreut hatten, war es ein herber Rückschlag. Denn bis jetzt fliegt ab Deutschland ausschließlich Condor nonstop – und das auch nur ab Frankfurt und neuerdings ab München. Insbesondere NRWler und Norddeutsche schauten da bisher in die Röhre.

Los geht es ab Juni 2017, gebucht werden kann aber schon jetzt. Eurowings bietet die günstigsten Flüge im Basic-Tarif bereits für 399,98€ an. Dieser Komplettpreis beinhaltet alle Steuern, Gebühren, kostenloses Handgepäck und natürlich Hin- sowie Rückflug. Für knapp 100€ mehr bekommt man im Smart-Tarif auch kostenloses Aufgabegepäck (bis 23kg, 1 Stück) und die kostenlose Sitzplatzreservierung dazu – für knapp 500€ immer noch ein guter Preis und auch deutlich unter den Angebotspreisen von Condor. Zumal diese für die Sitzplatzreservierung in der Economy immer einen Aufpreis berechnen.

Weitere Infos und die Buchungsmöglichkeit habt ihr auf www.eurowings.com

Günstige Flüge 2017: Auf nach Vegas für unter 400€: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 7 abgegebenen Stimmen. Loading...