Megabucks: Spieler gewinnt Jackpot von knapp 11,2 Millionen USD

Super Gewinn in Las Vegas: Ein Spieler knackte vor einigen Tagen den Mega-Jackpot beim beliebten Spielautomaten Megabucks. Insgesamt kann sich der Spieler auf mehr als 11 Millionen USD freuen.

Passiert ist das Ganze bereits am vergangenen Samstag. Ein Zocker traf wohl die richtige Entscheidung, als er im bekannten Hotel Paris Las Vegas etwas Zeit an einem der Magbucks-Automaten verbrachte. Der progressive Spielautomat schüttete zu später Stunde den Jackpot aus – mit drei bzw. auch mehr Megabucks-Symbolen auf der richtigen Gewinnlinie ist dieser zu knacken.

Über den Gewinner selbst ist noch nicht mehr bekannt und es wird wohl auch nicht mehr bekannt werden. Der Glückspilz hat seine Einwilligung zur Veröffentlichung der Daten gegenüber Caesars Entertainment nicht gegeben und wird deshalb (abgesehen von Zeugen vor Ort) wohl anonym bleiben. Die exakte Gewinnsumme betrug laut IGT Jackpots 11.183.715,84 USD, von dem der Gewinner noch Steuern zu entrichten hat.

Megabucks ist übrigens ein übergreifender progressiver Jackpot-Slot, an dem ihr überall im Bundesstaat Nevada gewinnen könnt. Die Mindestsumme im ersten Gewinnrang (=Jackpot) liegt bei 10.000.000,00 USD und sie steigt stetig an. Der Jackpot wird bei jedem Spin mit einem Anteil des Einsatzes gefüttert. Aber Vorsicht: Nur wer den Maximaleinsatz von 3 USD spielt, kann auch den Jackpot gewinnen.

Die Chancen den ganz großen Gewinn abzuräumen sind übrigens nicht besonders groß: Laut einem Bericht der LasVegas Sun liegt die Wahrscheinlichkeit auf dem Megabucks-Jackpot bei 1 zu 49,836,032. Spaß macht es trotzdem. Und wer weiß; der schnell riskierte 20er kann einem unter Umständen ganz neue Möglichkeiten auftun.

Megabucks: Spieler gewinnt Jackpot von knapp 11,2 Millionen USD: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen. Loading...

Paris gleich nebenan

„War der Eiffelturm von Paris nicht gleich hinter New York? Er war doch gegenüber von Belagio, kurz vor dem Caesars Palace.“ Solche Sätze können nur aus dem Mund von einem Besucher der Casinometropole Las Vegas kommen. Der beeindruckende Eiffelturm-Nachbau vor dem Hotel „Paris Las Vegas“, erstreckt sich über 50 Stockwerke in den hell erleuchteten Himmel von Las Vegas.

Kurz vor der Jahrtausendwende (1999) wurde in der Mitte von dem Las Vegas Strip der Hotelkomplex „Paris Las Vegas“ eröffnet. Mit 785 Millionen US-Dollar wurde der Bau des Gebäudes mit 2916 Zimmern finanziert. Das Hotel ist in vier Flügel aufgeteilt, die über 34 Stockwerke verfügen.

Am beeindruckendsten und auch bekanntesten des Hotelkomplexes ist der Nachbau des französischen Eiffelturms. Dieser wurde im Maßstab 1:2 mit einer Höhe von 164,6 Metern gebaut. Eines der vier Beine steht direkt auf den Fußgängerbereich vom Strip von Las Vegas. Unter den anderen Beinen des Eiffelturms befinden sich die Nachbauten der Pariser Oper und des Louvre, im Hotel Paris.

Ganz wie der originale Eiffelturm in Paris (Frankreich), bietet der amerikanische Nachbau den Besuchern auch die Möglichkeit in dieser atemberaubenden Höhe zu speisen. Im elften Stock des Bauwerks befindet sich das Restaurant, welches die Gäste von Chefkoch Joho bekochen lässt. Das im Eifelturmreplikat integrierte Restaurant öffnet die Türen für die Besucher um halb zwölf. Die Gäste haben dann die Möglichkeit eine besondere Malzeit bis um Mitternacht zu genießen. Viele Touristen nutzen die dort angebotenen Touren, die auch durch dieses Lokal führen.

Zudem bietet es einen besonderen Ausblick auf das Bellagio Hotel. Die riesige Springbrunnenshow beeindruckt alle Besucher und bietet zugleich ein überaus romantisches Erlebnis. Mit dem Zusammenspiel aus Wasser, Musik und Licht ist so gut aufeinander abgestimmt, dass es etwas ganz besonderes ist. Die Kombination von der Musik, dem Wasserspiel und dem Lichtspiel wird immer wieder neu erstellt, sodass dies nicht an Interesse der Besucher verliert.

Dieser sehr detailgetreue Nachbau vom Eiffelturm bietet allen Besuchern von Las Vegas ein überaus spezielles und lohnenswertes Urlaubserlebnis. Da nicht nur der Anblick von außen, sondern auch der von innen etwas Unvergessliches für den Urlaub sind, können wir dies nur empfehlen.