Die neuen Hotels und einige Extras in Las Vegas

neue-hotels-05Hotels und Casinos sind der Grundstein von Las Vegas. Permanent müssen die alten Hotels den Neuen weichen. Auch dieses Jahr gibt es wieder Neubauten. Zudem werden auch immer neue Touristenattraktionen in der Wüste von Nevada gebaut.

Das neue Delano Hotel überzeugt durch sein klassisches Design, welches überaus edel wirkt. Gäste können sich nur davon begeistern lassen. Erst vor Kurzem wurde dieses Hotel im Mandalay Bay Resort & Casino eröffnet. Beim Design und der Einrichtung des Hotels wurde auf nüchterne Akzente, klare Formen und Linien sowie Naturmaterialien viel wert gelegt. Die Gäste haben in ihren Zimmern die Möglichkeit Las Vegas zu bewundern, da die Glasfensterfront bis auf den Boden reicht.

Weniger zurückhaltend in seiner Optik ist das Cromwell direkt am Las Vegas Strip. Das ehemalige Hotel Bill’s Gamblin’ Hall wurde von Caesars Entertainment für 185 Millionen US-Dollar umgebaut und wird nun als „Luxury Lifestyle Boutique Hotel“ mit entsprechend hohen Zimmerpreisen betrieben. Ein italienisches Restaurant mit versenkbaren Panoramafenstern zählt ebenso zu den Highlights dieses Palastes wie eine Poollandschaft und ein Nachtclub auf dem Dach.

Der Vorsitzende vom MGM Resorts International und CEO, Jim Murren, meinte erst kürzlich: „Schöne öffentliche Orte sind ein Highlight in vielen Weltstädten. Las Vegas sollte da keine Ausnahme bilden“. Somit wird wohl die Casinometropole in der Wüste von Nevada einem eigenen Central Park erhalten. Dieser Parkanlage wird zwischen den beiden Hotels New York New York und Monte Carlo entstehen und zugleich beide Hotels miteinander verbinden. Bereits im Frühjahr wurde der erste Spatenstich gesetzt, um den Besuchern von Las Vegas eine Welt voller blühender Pflanzen, Wasserspielen und verschiedenen Bäumen zu erschaffen. In diesem Bereich sollen zudem auch Outdoor Restaurants und verschiedene Bars entstehen.

Für Veranstaltungen ist Las Vegas genaue so bekannt, wie für seine vielen Casinos. Bereits im Frühjahr 2016 soll eine neue Las Vegas Arena entstehen, die auf einer Fläche von 65.000 Quadratmetern einen Bau der Extraklasse darstellen wird. Zusammen mit AEG hat das MGM Ressorts International das über 375 Millionen US-Dollar teure Projekt in angriff genommen. Zusätzlich sollen dort 24 Privatlogen und 50 Luxus-Suiten entstehen. Bei den geplanten 100 Events pro Jahr werden den Besuchern 20.000 Sitzplätze zur Verfügung stehen.

Die neuen Hotels und einige Extras in Las Vegas: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 5 abgegebenen Stimmen. Loading...