Las Vegas Hotel eröffnet virtuellen „Poker Room“

Das Las Vegas Hotel Plaza wird wahrscheinlich bald wieder einen größeren Ansturm von Besuchern bekommen. Grund für diese Vermutung ist die Neueröffnung des Poker Room’s des Hotels. Diese Eröffnung soll am Ende Juni geschehen und damit wieder viele Poker-Spieler anlocken. Die besondere Änderung bei diesem Poker Room ist das neue virtuelle Kartenspiel.

Das 1971 erbaute Hotel & Casino Plaza wurde im November 2010 geschlossen, um dort Renovierungsarbeiten durchzuführen. Dennoch blieben dort deren Wettbüro, der Showroom, eine Bar und ein kleiner Teil vom Casino weiterhin in Betrieb. Das sehenswerte Hotel mit 7.000 m, 42 Spieltische und 1.600 Slots eröffnete wieder am 24. August 2011, nach der 35 Millionen US-Doller teuren Sanierung. Jedoch hatten diese Sanierungsarbeiten ihren Preis: Der Poker Room musste leider aus dem Casino entfernt werden.

Gegen Ende des Monats kann das Casino & Hotel Plaza wieder auf neue Poker-Spieler und somit auf eine höhere Besucherzahl hoffen. Noch vor dem Juli 2013 wird der Poker Room mit einer wesentlichen Änderung wieder eröffnet. Nur virtuelle Karten können dort genutzt werden. Die dort aufgestellten PokerPro Tables von PokerTek.

PokerPro Tische sind aktuelle elektronische Spielgeräte für Live-Poker Spiele und geben den Spielern damit die Möglichkeit gegeneinander zu spielen. Jeder Mitspieler kann die „Hole Cards“ und Wetten mithilfe ihrer einzelnen Bildschirme sehen. Die Community-Cards, der Topf und die einzelnen Einsätze der Spieler sind auf einem großen Monitor im Zentrum für alle Spieler zu sehen.

Schon 2008 hatte das Excalibur solche Tische im Casino aufgenommen. Da die sowohl die Besucher, als auch die Angestellten schlechte Stimmung durch diese elektronischen Spielgeräte bekamen, wurden diese relativ schnell wieder aus dem Programm des Casinos genommen.

Ob sich das neue Konzept von dem Las Vegas Hotel & Casino Plaza durchsetzen kann bleibt abzuwarten. Wir werden Sie über weitere Neuerungen in Las Vegas auf dem Laufenden halten.

CSI Las Vegas Videoslot ab sofort online

Der eine oder andere Reisende kennt die Spielautomaten der Firma IGT sicher schon von seinem letzten Besuch in Las Vegas. Seit Mai 2013 ist der beliebte Videoslot nun auch online verfügbar: Der Casino Club führte den Slot exklusiv ein.

Und auch das kann eine News aus Vegas wert sein. Denn neben dem Bezug zur Stadt ist der CSI Videoslot ganz klar ein Produkt, welches aus der bereits seit dem Jahr 2000 ausgestrahlten & weltweit beliebten Krimiserie „Crime Scene Investigation“ hervorgegangen ist.

Der Spielautomat hat 20 Gewinnlinien und stellt dem Spieler zwei Features in Aussicht. Das erste ist ein Klassiker: Bekommt der Zocker 3 Scattersymbole, so werden Freispiele ausgelöst. Das zweite Feature schickt den Spieler auf eine Tatortermittlung. Und wie ihr sicher schon ahnt, werden dort auch ganz ansehnliche Gewinne ausgeschüttet. Und so könnt ihr das Game spielen:

  • Eröffnet ein Konto beim Casino Club,
  • Ladet nun die Software runter oder geht alternativ in das Flash Casino,
  • Loggt euch ein & schaut in die Kategorie „Neue Spiele“. Dort könnt ihr das Game öffnen.

Nebenbei sei noch erwähnt, das der neue CSI Las Vegas Slot natürlich auch kostenlos mit Demo Credits spielbar ist. Sicherlich eine feine Sache. Wer darüber hinaus sein Glück mit Echtgeld versuchen möchte, sollte sich mal unser Pitboss-Special anschauen, welches wir exklusiv mit dem Casino Club ausgehandelt haben.

Wir wünschen euch viel Glück & allzeit einen netten Treffer!